Dr. med. Hans Zender

  • 1976-1982 Medizinstudium an den Universitäten Erlangen und Heidelberg
  • 1982 Doktorarbeit an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg über “Vergleichende Untersuchung der Beugebehandlung nach Pavlik und der Abspreizbehandlung nach Hoffmann-Daimler bei der sogenannten angeborenen Hüftluxation”
  • 1982-1984 Assistenzarzt an der Unfallchirurgischen Abteilung des Städt. Klinikums Nürnberg (Chefarzt Dr. Birkner)
  • 1984-1988 Assistenzarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Erlangen im Waldkrankenhaus (Chefarzt Prof. Dr. D. Hohmann)
  • Seit 1988 Facharzt für Orthopädie
  • Zusatzausbildungen und Zusatzbezeichnung Chirotherapie und Sportmedizin
  • Zusatzausbildungen in Ultraschalluntersuchungen – speziell der Säuglingshüften (Prof. Dr. R. Graf)
  • Osteologie
  • Kernspintomografie
  • Seit 1989 Niedergelassener Orthopäde in Eckental-Forth
  • Seit 1991 Niedergelassen in Orthopädischer Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. H. Biwank in Eckental-Forth
  • Seit 2019 ist Bernd Gehann neuer Partner der Praxis und Dr. med. H. Biwank ist ausgeschieden